Medikamentenlehre I - 2020_8.41

Beschreibung Herz-Kreislauf-Medikamente, Diuretika, Schmerzmittel

Ein Kurs speziell für Betagtenbetreuer/-innen, Hauspfleger/-innen, Fachfrauen/-männer Langzeitpflege und -betreuung mit eidg. FA, FaGe, FA SRK über Wirkungsweise und Risiken von Herz-Kreislauf-Medikamenten, Diuretika und Schmerzmitteln.
Zielpublikum Betagtenbetreuer/-innen, Hauspfleger/-innen, FaGe, FA SRK, Fachfrauen/-männer Langzeitpflege und -betreuung
Ort Kurszentrum CURAVIVA BE Weiterbildung
Könizstrasse 74
3008 Bern
Kursdatum 05.06.2020
Kurszeiten 09.00–17.00 Uhr
Dauer 1 Tag
Preis 290.00
Preis Mitglied 240.00
Dozenten
Habegger Christine
Ziele Sie
  • verstehen die Wirkungsweise der Herz-Kreislauf-Medikamente, Diuretika und Schmerzmittel
  • können erwünschte und unerwünschte Wirkungen gezielt beobachten
  • beschreiben Pflegemassnahmen, um Risiken im Zusammenhang mit unerwünschten Wirkungen zu minimieren
Inhalte
  • Kurzrepetition Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Blutdruckregulation
  • Herz- und Kreislauf-Medikamente: Medikamente gegen Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefässe
  • Diuretika
  • Kurzrepetition Schmerz, Schmerzentstehung und Schmerzleitung
  • Schmerzmittel: Opioide und nicht opioide Schmerzmittel
  • Wirkungsweise der Medikamente: erwünschte und unerwünschte Wirkungen
  • Überwachungen und Pflegemassnahmen im Zusammenhang mit den Medikamenten
  • Veränderter Umbau von Medikamenten im Körper des betagten Menschen
Methoden Referate, Fallbesprechungen, Gruppenarbeiten
Anmeldung 05.05.2020