Kopfsachen - 2020_7.16

Beschreibung Die Wichtigkeit der oralen Gesundheit von Pflegeheimbewohner/-innen und einer regelmässig durchgeführten, wirksamen Mundhygiene
Die altersbedingten Veränderungen der Augen und spezifischen Augenerkrankungen und deren Auswirkungen im Alltag
Die altersbedingten Hörprobleme und die technischen und praktischen Unterstützungsmöglichkeiten im Pflegealltag
Zielpublikum Mitarbeitende aller Stufen aus Langzeitpflege und -betreuung sowie SPITEX
Ort Kurszentrum CURAVIVA BE Weiterbildung
Könizstrasse 74
3008 Bern
Kursdatum 23.06.2020
Kurszeiten 09.00–17.00 Uhr
Dauer 1 Tag
Preis 290.00
Preis Mitglied 240.00
Kursleitung
Beraten B
Hörzentrum Schweiz Köniz AG
Swiss Dental Hygienists
Handlungs-
kompetenzen
Sie
  • schätzen eine Mundsituation richtig ein, veranlassen die passenden Massnahmen und Hilfsmittel für das "richtige Zähneputzen"
  • (er-)kennen die Art einer Prothese (Teil-, Total-, Hybrid-Prothese) und wenden die geeignete Pflege an
  • erkennen altersbedingte Sehbeeinträchtigungen und deren Folgen
  • unterstützen Betroffene mit geeigneten Massnahmen und Hilfsmitteln
  • gehen korrekt mit Hörgeräten um und erkennen, wenn Funktion und/oder Position eines Geräts mangelhaft sind
Inhalte
  • Orale Gesundheit und spezifische Mundhygiene in der Alterspflege
  • Anatomische Grundlagen, häufige Sehbeeinträchtigungen im Alter und unterstützende Massnahmen
  • Umgang mit Hörgeräten und "Erste Hilfe" für Träger/-innen
  • Zusammenarbeit mit Fachstellen
Methoden Lehrgespräche mit Expert/-innen, Theorie, praktische Anwendung an und mit Modellen und Hilfsmitteln
Anmeldung 23.05.2020