Vital und sicher, moderne Sturzprävention - T_2019_7.14.2

Beschreibung Das Ulmer Modell ist ein einstündiges Kraft- und Gleichgewichtstraining, geeignet für ein Gruppentraining in Langzeitpflegeinstitutionen. Es unterstützt das sichere Gehen und beugt der Sturzgefahr bei Bewohnenden vor.
Zielpublikum Multiplikatoren/innen und Fachpersonen aller Stufen aus Pflege und Betreuung, Verantwortliche im Bereich Bewegungsförderung bei älteren Menschen
Ort Kurszentrum CURAVIVA BE Weiterbildung
Könizstrasse 74
3008 Bern
Kursdatum Donnerstag, 4. Juli 2019
Kurszeiten 09.00–16.45 Uhr
Dauer 1 Tag
Preis 290.00
Preis Mitglied 240.00
Kursleitung
Pennella Patrizia
Handlungs-
kompetenzen
Sie
  • leiten das Übungsprogramm des Ulmer Modells an und führen es durch
  • stellen Freude und Spass an der gemeinsamen Bewegung in den Vordergrund
  • fördern die Wahrnehmung der Bewohnenden in Bezug auf ihren eigenen Körper und dessen Bewegungsmöglichkeiten
  • unterstützen die Bewohnenden, diese Erfahrung in die Alltagshaltung und -bewegung zu übertragen
Inhalte
  • Stürze und deren Folgen bei älteren Menschen
  • Methodisch wirksame Umsetzung von Kraft-, Gleichgewichts- und Sturzpräventionstrainingseinheiten
  • Besonderheiten des Übens mit älteren Menschen: Motivieren, anleiten und korrigieren
Methoden Praktischer Teil: Einstudieren der Übungen des Ulmer Modells, Theorievermittlung durch interaktive Unterrichtsmethoden und Gruppenarbeiten
Anmeldung bis spätestens 17. Juni 2019